Mit Sicherheit eine gute Entscheidung
das bedeutet für uns made to measure

TECHNISCHE DUE DILIGENCE

Unabhängig von der Größe einer Immobilientransaktion, der Herkunft des Käufers/Verkäufers oder der Lage des Objektes schafft eine Technische Due Diligence Sicherheit beim Erwerb oder Verkauf einer Immobilie oder eines Immobilien-Portfolios. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um ein Bestandsobjekt handelt oder eine Planung. Die Erstellung einer Technischen Due Diligence als wertvoller Gradmesser für den Wert einer Immobilie ist fester Bestandteil einer jeden Immobilientransaktion geworden.

Die Dokumentation der Entscheidungsfindung gewinnt sowohl gegenüber Partnern und Banken als auch innerhalb der eigenen Unternehmensgruppe zunehmend an Bedeutung. Unsere Berichte dokumentieren nicht alleine die technischen Grundlagen einer Transaktion, sie schaffen Transparenz für die Beteiligten, indem sie Problempunkte identifizieren, den Entscheidern erläutern und mit zielführenden Lösungsvorschlägen versehen. Die Tragfähigkeit einer getroffenen Entscheidung wird damit maßgeblich unterstützt.

Geleitet von unserem Credo „made to measure“ erhalten unsere Kunden auch bei anspruchsvollen Terminanforderungen zeitgerecht und zuverlässig prägnante Reports auf deutsch und/oder englisch, die übersichtlich alle wesentlichen Punkte darstellen und auf konkrete Anforderungen der Kunden gezielt eingehen.